VERENA IN NEUSEELAND
VERENA IN NEUSEELAND



VERENA IN NEUSEELAND

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/verena-in-neuseeland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nelson to Picton

 

 servus und hallo mal wieder (irgendwie faellt mir kein besserer start ein)

also wie gesagt, sind wir von Takaka nach nelson gefahrn, wo's erst mal gar nich so leicht war n'hostel zu finden, sind dann aber doch fuending geworden und des hostel war wirklich ok!sehr nette junge besitzer und die kueche und des zimmer warn neu und sauber!war nur nich direkt im centre und so mussten wir des oefteren die fahrraeder vom hostel nehmen, um in die stadt zu fahrn, die mir nich wirklich sicher vorkamen(ich konnte fast nich bremsen, weil mir sonst vom quietschen, die ohrn abgefallen sind!aber egal, wir wollten nich immer des auto nehmen und um arbeit zu finden wars eh einfacher!nur das mit der arbeit hat nich so geklappt! 

nach 3 tagen vergeblicher suche (ich hab unter anderem einen abend zur probe, also umsonst, in nem arabischen, sehr schoenen restaurant gearbeitet, weil es hiess ich koennt solange arbeiten, bis sie jemand andres haben, nachdem ich dann gearbeitet hatte, hiess es auf einmal, dass ich mindestens fuer 3 monate arbeiten muesste, und dass sie mich leider nich nehmen koennen!tja ich kam mir danach ein bisschen ausgenutzt vor und deshalb war das war wohl des erste und letzte mal, dass ich sowas gemacht hab!

freitag sind wir dann richtung osten nach picton aufegbrochen, um erneut unser glueck zu versuchen!sind dann aber komischerweise(wir haben keine ahnung was passiert ist) nich in picton sondern erst in blenheim rausgekommen, wo wir aber nich weiter bleiben wollte, und sind dann gleich 30 min nach picton weitergefahrn!dort haben wir gesehn, dass die hostelpreise dort um einiges teurer sind, als normal und nachdem wir durch die stadt gelaufen sind, in cafes geschaut haben und schliesslich im info centre erfahrn ham, dass die jobs besser in blenheim zu finden sind, sind wir also wieder dorthin gefahrn!da haben wir gleich mit dem ersten hostel glueck gehabt, die uns auch gleich n'job vermittelt haben!also ab montag arbeit ich im weingebiet(bei ca 40 grad) und die arbeit is besser bezahlt als in alexandra!leider wussten wir nich, dass dieses wochenende n'weinfestival(oder eher messe) dort is, und so koennen wir erst ab sonntag ins hostel!so haben wir beschlossen des we im marlborough sound zu verbringen und sind wieder die strasse zurueck gefahrn, auf der wir faelschlicherweise nach blenheim kamen!dort sind wir dann in richtung sound (mit nem mal wieder nich mehr all so vollen tank) abgebogen!auf dem weg sind wir an n'paar haeusern vorbeigekommen, aber wir wollten, weiter auf die halbinsel fahrn, ich hatte nach ner weile keine ahnung mehr wo wir uns auf der karte befinden, und nach mehr als einer stunde, kam dann endlich n'groesserer ort!tja, aber als wir dann zu dem schild kamen, wurde uns bewusst, dass wir grad wieder in picton gelandet sind!also sind wir heut zweimal den schildern nachgefahrn und komplett woanders rausgekommen!aber des is neuseeland, is uns jetzt schon oefters passiert, dass die karten und die beschilderung einfach komplett falsch sind!aber so konnten wir tanken und jetzt sind wir fuer eine nacht in nem ziemlich neuen(sieht aus wie n'riesen aquarium) aber billigen hostel und fahrn dann morgen zum sound(deb wir hoffentlich beim 2. anlauf finden!)
so rest des naechste mal!
verena
12.2.07 01:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung